Aktivitäten - Erfahrungen – Erlebnisse

Die Dybing Farm ist auf 250 Hektar Privatbesitz von Feldern, Hügeln und Wald, mit Blick auf den Forellenreiche Dybing See unter majestätischen Bergen in dem ruhigen Tal, daß “die Zeit vergessen hat”. Das einzige Geräusch das die Stille bricht, ist Vogelgezwitscher, ferne Schafglocken, gurgelndes Wasser von dem nahe gelegenen Bach oder das Rauschen von Wasserfällen über den See.

Hier können Sie entspannen, während Sie in die Sonne und in die Schönheit um Sie herum eintauschen, Bootfahren, Angeln und Wandern. Erkunden Sie auch die Farm, wie auch die umliegenden naturschöne Gebiete.

Bootfahren und Angeln auf dem 2,5 km langen Dybing See

Hier können Sie ohne Angelkarte von unserem Motorboot oder vom Ufer aus Forellen fischen. Fliegenfischen ist auch populär. Wir vermieten auch Kanu und Tretboot. Spielen und schwimmen im glasklaren Wasser im privaten Dybing See, der einen eigenen Strand hat, ist eine beliebte Sommeraktivität.

Mit dem Boot erreicht man auch die schöne Insel, die Höhle, wo sind norwegische Widerstandsleute während des Zweiten Weltkrieges versteckten oder die Überreste von 4 alten Mühle Häusern bei dem majestätischen Dybing Wasserfall.

img_pl_13
img_gh_08
fossen
bading
fiskiFat

 

 

 Wandern auf markierten Wanderwegen

Der “Experience Dalane” (Dalane Erleben) Wanderweg führt direkt durch Dybing Farm. Ein Teil dieser Strecke ist der Jahrhunderte alte Kirchenweg von Dybing nach Heskestad. Anstatt nach Heskestad zu wandern, können Sie in der entgegengesetzten Richtung entlang Dybing See gehen, dann die Bergseite hinauf, den riesigen Wasserfall zu Røysland überqueren, Fjelde oder dem beliebten Aussichtspunkt, Gullbergtuva mit seinem traumhaften Blick, den ganzen Weg bis zur Nordsee geht.

Dybing Farm ist ein guter Ausgangspunkt für spannende Entdeckungen in der unberührten Landschaft. Neben atemberaubenden Natur können Sie Elch, Hirsch, Hase, Fuchs, Nerz und verschiedene Arten von Vögeln sehen, vielleicht sogar einen Steinadler? Und natürlich verstecken sich die Trolle immer in den vielen geheimen Höhlen……

 

GullbergtuaTyskere
hiking1
elg

 

Beeren pflücken

Gegen Ende Juli und im August die Hügel und Berge sind voll von Heidelbeeren. Ein wenig später erscheinen die knallroten Wildpreiselbeeren. Außerdem sind Himbeeren überall für Ihren Genuss zu finden. Wenn Sie wirklich Glück haben, finden Sie vielleicht sogar den Traum jedes Feinschmecker, die dicken gelben königlichen “Moltebeeren”!

 

blueberry

 

Lysefjord mit seinem weltberühmten “Preikestolen”

Viele unserer Gäste genießen einen Tagesausflug nach “Preikestolen” (Predigerkanzel), den weltbekannte Felsen, der wie eine Kanzel geformt ist, und der steil über den Lysefjord ragt. Wenn eine zweistündige Wanderung auf den Gipfel nicht begeistert, kann der “Preikestolen” auch bequem von einem Ausflugsschiff auf dem spektakulären Lysefjord bewundert werden.

prekestol1 prekestol2 prekestol3

 

Mehrere andere Sehenswürdigkeiten

 

  • Egersund – eine charmante Küstenstadt mit vielen urigen, alten Holzhäusern, Egersund Kirke (eine schöne alte Kirche), Eigerøy Leuchtturm und vieles mehr…
  • Sogndalstrand – eine historische kleinen Stadt aus der Zeit der Segelschiffe – eben ein echtes kulturelles Kleinod In der Nähe finden Sie Norwegens südlichster Fjord “Jøssingfjord” mit spektakulärer Natur, für den “Altmark-Zwischenfall” bekannt – der erste Akt des Krieges auf norwegischem Boden kurz vor dem Zweiten Weltkrieg und “Ruggesteinen” – Nordeuropas größte bewegliche Steinmasse mit eiem Gewicht von 74 Tonnen
  • Flekkefjord – schöne Küstenstadt – kurze Distanz zu einer malerischen Insel namens Hidra
  • Stavanger – die “große” Stadt in diesem Teil des Landes, hat eine Menge an ihre Besucher zu bieten
  • Byrkjedalstunet – eine alte Molkerei, die in einen Restaurant verwandelt wurde, serviert echte norwegische Gerichte in gemütlicher atmosphäre, und auch eine Kerzenwerkstatt, wo man Kerzen und typisch norwegische Andenken kaufen kann. Im gleichen Bereich finden Sie Gloppedalsura – der größte Bereich der riesigen Granitblöcke in Nordeuropa und den atemberaubenden Wasserfall, Månafossen

sokndalstrand
jossingfjord
helleren

Schöne Strände

  • Skadbergsanden – auf Eigerøy (Insel mit Brücke), nahe bei Egersund
  • Ognasanden – auf Jæren nördlich von Egersund auf der Route 44. Es gibt auch andere herrliche Strände entlang der Nordsee in Richtung Stavanger

 

Dybing Farm liegt in einem Gebiet mit viel zu vielen Sehenswürdigkeiten, daß man Monate hier verbringen könnte, ohne alles gesehen zu haben. Wir sind immer bereit, Ihnen Informationen zu geben und Fragen beantworten.

Willkommen zu einem unvergesslichen Aufenthalt bei Dybing Farm – am See!